Im Schnitt entscheidet sich der Film – und deshalb gebe ich den Schnitt nicht aus der Hand. Ich schneide halbstündige Reportagen, genauso wie Webvideos mit drei Minuten Länge. Besonderen Wert lege ich auf Spannung, Rhythmus und überraschende Momente. Standard ist Adobe Premiere.